Unsere erste Fahrt im Jahr 2016 führt uns nach Schabreutz und Beckerwitz an der Ostsee.

Im Mai 2016 zum Herrentag war eigentlich geplant an den Nordostseekanal, aber über die Verkehrsmeldungen wurde immer wieder gewarnt vor Staus und gesperrten Strassen.
Also wir uns nach Schabreutz an die Ostsee zu fahren und dort ein verlägertes Wochenende zu verbringen.


Komlett überfüllt der Stellplatz und absolut nicht nach unseren Geschmack. Eine Übernachtung und nichts wie weg. Wir entschlossen uns wieder in Richtung Heimat einen neuen Stellplatz zu finden. Im Internet wurde ich fündig und wir fuhren nach Beckerwitz in der Nähe von Wismar direkt an der Ostsee. Sofort bekamen wir einen Stellplatz von einer sehr freundlichen und zuvorkommenden Besitzerin des Platzes zugewiesen.

Schnell hat man Bekanntschaften gefunden, mit denen man ein schönes Wochenende verbringen kann. Wohnmobilisten verstehen sich immer untereinander.


Gerd zeigt mir seine Garage was er alles so mit sich führt, da kann man erblassen.
Aber für all diese Sachen benötigt man ein Wohnmobil mit größerer Tonnage.


Auf Wiedersehen Beckerwitz wir kommen bestimmt noch einmal wieder.

 

Womo-Globetrotter | nweinberg@kreien.eu